kurzfristige Absage der Bowling – Deaflympics

kurzfristige Absage der Bowling – Deaflympics

kurzfristige Absage der Bowling – Deaflympics

Leider haben wir ganz kurzfristig vom OC Deaflympics erfahren, dass Bowling bei den Deaflympics doch nicht dabei ist. Der Grund ist die schwierige Finanzierung der Bowlingspiele auch ist die aktuelle Bowlinghalle nicht vom IBF (International Bowling Federation) zugelassen, deshalb sollte die Bowlinghalle umgebaut werden oder ein Umzug stattfinden. Das OC Deaflympics ist der Meinung, dass dies alles nicht in dieser Zeit geschafft wird und deshalb Bowling für die Deaflympics gestrichen wird.
Für unsere Nationalspieler ist dies natürlich enttäuschend.

Wir werden uns jetzt mehr auf die Weltmeiterschaften 2023 in München konzentrieren