Wenn Sie es ihrem Kind überlassen würden, würden sie wahrscheinlich ein iPhone wählen. Apples solide Marketingbemühungen haben jeden Winkel der Gesellschaft erreicht, also wenn nichts als ein iPhone es tun wird, ist dies ein ziemlich guter Kompromiss. Mit einem Preis von etwa 240 US-Dollar wird es die Bank nicht brechen, und Sie erhalten alle Vorteile Apples Hochsicherheits-, Niedrigfehlersystem, ohne vierstellig für ein Mobilteil auszugeben. Wenn sie es lieben, viele Fotos unterwegs zu machen, macht es eine Kamera wie die P Smart 2019 mit Ki-Fotografie-Modus einfach, erstaunlich aussehende Fotos für ihre Social-Media-Konten zu machen. Das iPhone 7 ist eine gute Wahl für etwas ältere Kinder, die gerade mit einem Kameratelefon beginnen – die optische Bildstabilisierung hält die Bilder klar, auch wenn sie etwas wackelig sind, und hochauflösende 12-Megapixel-Weitwinkel- und Teleobjektive erfassen leicht zu übersehende Details auch bei schwachem Licht. Das iPhone SE ist auch perfekt für angehende Fotografen – seine einzige 12-Megapixel-Rückkamera verfügt über einen Portrait-Modus, der den Fokus auf das Motiv, Portrait Lighting und Depth Control legt. Es hat sogar Smart HDR, das Gesichter erkennt und sie für natürlicheraussehende Fotos neu beleuchtet. Wenn sie älter werden, werden die meisten Kinder wahrscheinlich nach ihrem eigenen Handy oder Smartphone fragen, und Sie werden in der Lage sein, mit ihnen in Kontakt zu bleiben, wenn sie die Sekundarschule beginnen oder mehr Zeit von zu Hause aus verbringen. Der Beispiel-Telefonvertrag unten kann Sie und Ihr Kind starten. Verwenden Sie den Vertrag so, wie er ist, oder bearbeiten Sie ihn nach Ihren eigenen Regeln und Konsequenzen. Überprüfen Sie den Vertrag regelmäßig, wenn sich die Umstände und Herausforderungen ändern können. Heutzutage werden Nokia-Handys von einer Firma namens HMD Global hergestellt und kommen mit Android als Betriebssystem. Sie sind auch gut preisgünstig für vernünftig spezifizierte Handys, mit dem Nokia 6 kostet 199 £ für ein 5,5-Zoll-Handy mit viel der Mod-Cons, die wir in einem modernen Smartphone zu erwarten gekommen sind.

Die Geräte sind für die meisten jungen Menschen zu einem grundlegenden Bestandteil des Lebens geworden, heißt es. Viele geben zu, dass sie Angst haben, ohne ihr Telefon zu sein und mehr als die Hälfte schlafen damit am Bett. Abgesehen davon, Sie wollen nicht etwas kaufen, das frustrierend sein wird, zu verwenden.